Kraftfahrt Trainingszentrum Osnabrück      +49 5407 / 34 97 962       info@ktz-os.de      
Kraftfahrt Trainingszentrum Osnabrück
  +49 5407 / 34 97 962       info@ktz-os.de      

Schulung gem. BKrFQG (Modul 5 - Ladungssicherung)

BKrFQG & BKrFQV – Weiterbildung für Berufskraftfahrer

Grundlage für die Durchführung der regelmäßigen Weiterbildung ist das am 1. Oktober 2006 in Kraft getretene Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) sowie die dazugehörige Berufskraftfahrer – Qualifikations-Verordnung (BKrFQV).

Mit dem Gesetz hat die BRD die europäische Richtlinie 2003/59/EG über die Qualifizierung und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güterkraft- oder Personenverkehr geregelt Die Pflicht zur Weiterbildung betrifft grundsätzlich alle Kraftfahrer im gewerblichen Güter- und Personenverkehr. Unabhängig davon, seit wann sie Busse oder LKW lenken dürfen. Bei Fahrzeugen mit einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 Tonnen im Güterkraftverker (Fahrerlaubnisse der Klassen C1, C1E, C, CE). Ziel dieser zyklischen Pflichtweiterbildung ist sowohl die nachhaltige Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr als auch die des Fahrers. Hinzu kommt die Erhöhung der Attraktivität der Fahrertätigkeit für Berufseinsteiger. Die von der EU vorgegebenen Themen wurden in 5 Module eingestellt, wobei jedes Jahr in einem 5 jährigen Zyklus ein Modul vorgesehen ist. Für den Nachweis sind alle 5 Module zu besuchen.

  Schulungsinhalte

Modul 5 : Ladungssicherung
Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Fahrgäste unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftomnibusses (BUS).
Kenntnisse der Vorschriften für den Güterkraftverkehr (LKW).
Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftfahrzeuges (LKW).
Kenntnisse der wirkenden Kräfte während der Fahrt.
Auswirkungen der Überladung auf die Achse.
Richtige Verteilung der Ladung
Fahrzeugstabilität und Schwerpunkt.
Arten von Verpackungen und Lastträgern.
Verwendung von Zurrgurten und Überprüfung der Haltevorrichtungen.
Abdecken mit einer Plane und entfernen der Plane.

Verpflegung / Catering
Pause inkl. Snack bzw. Mahlzeit

  Veranstaltungsort

Kraftfahrt Trainingszentrum Osnabrück - Fürstenauer Weg 220, 49090 Osnabrück

  Nächste Termine

04.05.2024
25.05.2024
14.06.2024
15.06.2024
06.07.2024
10.08.2024
31.08.2024
21.09.2024
05.10.2024
26.10.2024

  Dauer

7 Stunden

  Abschluss

Eintragung im Berufskraftfahrer-Qualifikationsregister beim Kraftfahrtbundesamt

  Preis / Teilnahmegebühr

95,00 € pro Schulungstag



  Ihre Anfrage zu dieser Schulung / Ausbildung

Sie möchten an diesem Bildungsformat teilnehmen? Bitte schicken Sie uns Ihre Anfrage inkl. Angabe des Wunschtermins (aus Terminliste oben) einfach über unser Formular zu. Wir bearbeiten Ihre Anfrage nach Erhalt und können Ihnen dann die Veranstaltung und Ihre Teilnahme bestätigen.

  Alle Termine in der Übersicht (PDF)
 

Kontaktdaten

Nachricht
0 Zeichen erfasst
Datenschutz

Sicherheitscode

Sicherheitscode

Kraftfahrttraining

Trainingszentrum

Kraftfahrt Trainingszetrum Meyer & Hawighost in Osnabrück

  Mehr Informationen

Wissenstransfer

Schulungen

Schulungen und Fortbildung für Berufskraftfahrer in Deutschland

  Mehr Informationen

Profession

Ausbildungen

Brandschutzhelfer und Erste-Hilfe-Ausbildungen für Berufskraftfahrer

  Mehr Informationen

Gutachten & Mehr

Sachverständiger

Gutachten Sachverständiger im Gefahrgut- und Kraftfahrtbereich

  Mehr Informationen
Schulung & Ausbildung
Fortbildung gemäß gesetzlicher Vorgaben und geltender technischen Richtlinien

Schulungen und Ausbildungen, technische und organisatorische Lösungen nach gesetzlichen Vorgaben und geltenden technischen Richtlinien - für Berufskraftfahrer und andere Berufsgruppen - einmaliges Spektrum an Schulungen, Aus- und Fortbildungen.


Termine Übersicht